Gerdi's Hundepflege
Gerdi's Hundepflege

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Elisabeth (Donnerstag, 12. Januar 2017 15:22)

    Danke
    Hallo liebe Gerdi,
    Danke für deinen Besuch bei uns*freu*
    Ich war schon lange nicht mehr hier.
    Deine Seite ist auch sehr schön und interessannt.
    Ich habe mich wohlgefühlt und lasse dir liebe
    Grüße zum Wochenende hier.

    Elisabeth mit Cindy %26 Nico

  • Reebbell (Donnerstag, 12. Januar 2017 15:22)

    nur mal so
    ich war mal auf Deiner Seite,sehr schön,hab auch alles bekommen was neu ist,lieben Gruß
    die bleibende Erinnerung......

  • ein kleiner Lupo (Donnerstag, 12. Januar 2017 15:22)

    mal wieder nur so
    ja mich gibt es noch,bin mal wieder wie so oft auf deine seite gelandet,ich dich gibt es auch noch oder hast dich auch so zurückgezogen.....ein ganz weiches......

  • Tammy %26 Pina (Donnerstag, 12. Januar 2017 15:22)

    Mein Hund spricht Suaheli

    Mein Hund spricht Suaheli!


    Natürlich tut er das nicht, auf was ich eigentlich hinauswill ist das Problem mit der Kommunikation und wie Gerüchte und althergebrachte Sprüche uns unterbewußt beeinflussen. Da heißt es "der beste Freund des Menschen", "treu bis in den Tod" und "er versteht jedes Wort". Zugegeben, anhand des schmachtenden Blickes ist man durchaus versucht das zu glauben, aber wenn wir unseren Hund richtig erziehen wollen, dann müssen wir uns eines klar machen: Er versteht kein Wort von dem, war wir sagen. Klar, das haben wir alle verstanden, warum wird also immer noch so viel Gebrüllt? Daß unser Hund kein Wort versteht, daran kann es nicht liegen. Wir sind es, denen es so schwer fällt auf diese niedrige Sprachniveau zu kommen.


    Dazu ein Beispiel:

    Stellen Sie sich vor, Sie kommen nach Afrika. Sie treffen einen Eingeborenen und er bittet Sie (natürlich auf Suaheli) die Eingangstür zu seinem Haus zu öffnen, da er gerade vom Einkaufen kommt und keine Hand mehr frei hat. Sie verstehen kein einziges Wort (es sei denn Sie kämen frisch vom Sprachkurs "Suaheli für Touristen") und er wiederholt seine Bitte. Sie sehen ihn durchaus neugierig an, denn es klinkt ungeheuer witzig, aber verstehen?? Kein Wort! Weil Sie nicht reagieren fängt der Eingeborene an zu brüllen, wie die Einkaufstüten immer schwerer werden und Sie die Tür noch immer nicht geöffnet haben. Das Ende vom Lied wird sein, daß Sie sich umdrehen und weglaufen, weil Ihnen der Eingeborene Angst macht.

    Verstehen Sie, was ich meine?

    Noch mal von vorne:
    Wir sind jetzt bei der nächsten Tür, dem nächsten Eingeborenen und Ihrem neugierigen
    Blick. Im Gegensatz zum Beispiel vorher begreift dieser Eingeborene, daß Sie ihn nicht verstehen, stellt seine Einkaufstüten beiseite, nimmt sanft Ihre Hand und öffnet die Tür, während er seine Bitte deutlich wiederholt. Nach einiger Zeit der ständigen Wiederholung prägen sich die Worte "Öffne die Tür" in Verbindung mit dem Tür öffnen ein uns Sie wissen, was Sie zu tun haben. Vielleicht bekommen Sie ein Stück Kuchen, dann werden Sie die Tür wahrscheinlich viel lieber öffnen ...

  • Marita (Donnerstag, 12. Januar 2017 15:22)

    Wir sagen Danke
    Liebe Frau Wagner, ich möchte mich auf diesem Weg nochmals für die wundervollen Stunden bei Ihnen bedanken, die unser geliebter Roscoe - und Ihr lachender Freund - zum Scheren bei ihnen verbringen durfte. Er hat sich so wohl bei Ihnen gefühlt und sah danach immer so toll aus. Leider ist er nicht mehr hier, aber ich weiß, wie gerne er sich von Ihnen hat scheren lassen.
    Alles Liebe

  • Michael Borowski (Samstag, 26. September 2015 11:03)

    Timmys Dank
    Hallo,Frau Gerdi!Timmy möchte sich noch einmal für die liebevolle Pflege recht herzlich bedanken.Ein letzter Gruß:Ihr Timmy

  • Wionni (Donnerstag, 08. November 2012 18:09)

    Einen lieben Gruß dalassend
    Wünsche Dir alles liebe und Gute,- ein Freund...denn.:

    warum der hund hund heißt!
    nachdem gott die erde, den himmel, die bäume und die blumen erschaffen hatte, erschuf er noch alle tiere, alle vögel und die bienen.

    als seine arbeit getan war, war nicht eins genau wie das andere.

    dann sagte gott:

    ich werde nun über meine erde wandeln und jedem ding einen namen geben.

    so überquerte er das land und das meer.
    überall wohin er ging folgte ihm bis zur erschöpfung ein kleines tier.

    als alles auf der erde, im himmel und im meer benannt war sagte das kleine tier:
    lieber gott, jetzt ist kein einziger name für mich übrig geblieben.

    gott lächelte und sagte sanft:

    ich habe dich bis zum schluß aufgehoben.
    ich drehe meinen eigenen namen von hinten nach vorn (god) und nenne dich dog mein freund......

  • DANIEL (Samstag, 28. April 2012 18:14)

    deine freundlich keit
    Hallo Oma (Maxi) ich freue mich dass du mir die Bilder von meinem Vater gezeigt hast Ich mag, dass Du mit den Hunden im Salon gut umgehst und Deine Freundlichkeit, und die Preise sehr billig sind. Also bis nächstes mal Dein Enkel Daniel

  • dana und frauchen helga (Sonntag, 12. Februar 2012 11:25)

    jetzt erst ...
    liebe gerdi, jetzt erst, dafür aber ganz in ruhe habe ich mir die HP angeschaut. na klar, ich bin bei den fotos hängengeblieben :-) und wenn ich mir dana auf deinem tisch vorstelle ... sie wäre anschließend reif die weltausstellung zu gewinnen !!!
    gglg und bis bald
    helga und die flauschmaus

  • Heide Böllinger (Donnerstag, 16. Juni 2011 11:27)

    Emilie
    Hallo Frau Wagner,
    ich möchte mich für den schönen Pudelschnitt den Sie unserer Emilie gestern geschnitten haben recht herzlich bedanken. Sie sieht wieder toll aus. Die ganze Familie war wieder begeistert, vorallem aber mein Mann und unsere Oma Lore.Man sieht eben, dass Sie ein Händchen fürs Scheren haben. Das wichtigste ist aber für mich, dass Sie sehr ruhig und umsichtig mit meiner Emilie umgehen und der Hund ein gutes Vertrauen zu Ihnen aufgebaut hat.
    Danke nochamls - bis zum nächsten Schertermin!
    Liebe Grüsse
    Heide Böllinger und Emilie "Wirbelwind"

  • Monika C. (Samstag, 20. November 2010 13:03)

    Der Hund hat nur ein Ziel, sein Herz zu verschenken
    liebe Gerdi, ich freu mich, daß ich auf Deiner liebevoll gestalteten Homepage stöbern durfte.
    Hast Du ganz toll gemacht.
    Ich wünsch Dir alles, alles Gute mit Deiner Arbeit.
    Liebe Grüße aus Köln, Moni

  • Ute (Donnerstag, 09. September 2010 22:58)

    Super

    Datum: Di 15 Apr 2008 16:46:05 CEST


    Hallo Gerdi, deine Fotos sind supertoll.
    Vielen Dank für alles was du mir bis jetzt gezeigt hast. So habe ich einen wirklich super Start in meinem eigenen Hundesalon. Du bist wirklich eine klasse Lehrerin einfach ein
    "Superweib".Am besten gefällt mir dein Umgang mit den Tieren, es ist unglaublich wie alle deine "Hundekunden" dich mögen und lieben.
    Liebe Grüße Ute

  • Helga Link (Donnerstag, 09. September 2010 22:55)

    Schorschi (Schorsch vom vorderen Odenwald

    Datum: So 15 Juli 2008 09:05:36 CEST


    Hallo Gerdi,
    vielen Dank für deine tolle Pflege. Unser Schorschi sieht wie immer nach dem Trimmen supertoll aus. Immer wieder wird sein außergewöhnlich gesundes Haarkleid gelobt. Ich führe das auf deine überaus gute Arbeit an meinem Cairnterrier zurück. Mach weiter so. Deine Tiere und deine Kunden wissen es zu schätzen.
    Deine Homepage ist gelungen. Respekt!
    Liebe Grüße

  • Karin feuerfux (Donnerstag, 09. September 2010 22:52)

    Home page
    Datum: So 12 Okt 2008 00:12:24 CEST


    Liebe Gerdi,
    ich habe zwar keinen Hund,habe aber mit großem Interesse Deine Homepage angesehen und gelesen. Du hast sie sehr informativ gestaltet. Und Reiki wäre auch für meine Katze eine feine Sache.
    Liebe Grüße von
    Karin

  • Dana mit Frauchen (Donnerstag, 09. September 2010 22:50)

    Gegenbesuch
    Datum: So 30 Nov 2008 08:30:23 CET

    hallo gerdi und vierbeiner, was für eine wunderbare homepage du hier hast und dein wahlspruch, dem ist ja wohl nichts hinzuzufügen. schade, dass du nicht in der nähe bist, du hättest deine kunst gerne an einem bichon frise zeigen können, ich habe hier keinen hundesalon gefunden, der das konnte - trotz "schnittmuster". mit dem ergebnis, dass ich es selber mache und das schon seit jahren :-)) danke für den lieben besuch bei dana und euch allen zwei-und allen vierbeinern ganz, ganz viel freude weiterhin mit lieben grüßen helga, danahund und mickikatze :-))

  • Conny (Donnerstag, 09. September 2010 22:47)

    Hallo

    Datum: Fr 20 Mär 2009 21:47:29 CET


    Hallo Gerdi

    was für eine schöne HP...ein großes Lob...

    wir finden du bist die beste Hundefriseurin der Welt...

    Danke für alles,

    Conny und Sammy

  • helga/catmother (Donnerstag, 09. September 2010 22:44)

    Besuch
    Datum: Do 26 Aug 2010 21:03:03 CEST



    hallo liebe gerdi, da hab ich's doch endlich geschafft hier hineinzuschauen und ein wenig zu stöbern. hat spaß gemacht :-)ganz liebe grüße lasse ich da und sage bis bald wieder

  • Karl Winkler (Donnerstag, 09. September 2010 22:41)

    Hallo Gerda ! Tolle HP

    Datum: So 31 Jan 2010 16:04:44 CET



    Nachdem du mir bei deinem Besuch bei uns Deine Karte mit HP.gegeben hast,habe ich gleich mal hineingeschaut.Ich muss sagen,GANZ TOLL wie das alles gemacht ist,dazu kann man nur gratlieren.Da muß ja jeder hin mit seinem Liebling,wir kommen mit unserem WESTI das nächste Mal auch.
    Herzliche Grüße-die Rittersbacher.

  • Kalle (Montag, 22. Februar 2010 21:14)

    Gruß von Kalle
    Hab Ihre Seite besucht und bin begeistert.
    Ich besitze keinen Hund mehr aber sehe mir gerne alle Fasseten eines Hundelebens gerne an. Was wird aus der Schurwolle gemacht?
    mit freundlichen Grüßen Kalle

Druckversion Druckversion | Sitemap
Der Hund ist das einzige Wesen auf Erden, das Dich mehr liebt als sich selbst (J.Billings)